IT Systemadministrator (m/w)

Vollzeit

Firma: TAMAJA Berlin GmbH Ort: Berlin Kategorie: IT Bereich: Administrator

18-07-2017

TAMAJA Berlin GmbH ist ein zuverlässiger sozialer Dienstleister für die öffentliche Hand. Die Entwicklung und Organisation einer am Menschen orientierten sozialen Infrastruktur liegt uns sehr am Herzen. Mit dieser Zielsetzung betreiben wir seit August 2015 Notunterkünfte für Flüchtlinge (u. a. Flughafen Tempelhof) und seit September 2016 einen Teil des Ankunfts­zentrums in Berlin. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Grundbedürfnisse der uns anvertrauten Menschen zu sichern: Nahrung, Schutz und Hygiene sowie eine umfassende sozialpäda­gogische Betreuung und Beratung.


Wir suchen zur Verstärkung unseres IT-Teams einen zuverlässigen und organisationsstarken

IT-Systemadministrator (m/w)

bevorzugt in Vollzeit (40h)

Mit Ihren Aufgaben unterstützen Sie den reibungslosen technischen Ablauf unseres Betriebes mit ca. 200 Mitarbeiter*innen:

Support

  • First- und Second-Level-Support. Betreuen der Mitarbeiter*innen vor Ort und Ansprechpartner für alle IT-Themen
  • Netzwerk-Administration

Anwendung

  • Betreuen und Organisieren des Active Directory
  • Administration und Wartung des Exchange Server

Allround

  • Sie arbeiten im MAC OS/MAC OS X System
  • Sie verwalten Nutzerkonten, Zugriffsrechte und Verzeichnisdienste
  • Sie bereiten die Inbetriebnahme von informationstechnischer Hardware vor und installieren Betriebssysteme und Software, Übertragungsmedien, Schnittstellen und Serverdienste
  • Sie konfigurieren Hard- und Software sowie Betriebssysteme und Serverdienste, in Abstimmung mit den Schnittstellen
  • Sie schulen Mitarbeiter*innen in neuen oder geänderten Systemen

Das bringen Sie mit:

Ihre fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) Systemintegration oder eine vergleichbare IT-Ausbildung mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung mit MAC OS bevorzugt, mit Owncloud wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit IT-Peripherie (Drucker, Scanner, RFID) wünschenswert
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Sichere Deutschkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert

Ihre persönlichen Kompetenzen

  • Sie besitzen einen teamorientierten und integrativen Arbeitsstil
  • Sie haben ein tiefgreifendes Verständnis für interne Dienstleistungsorientierung und bewegen sich gern in einem multikulturellen Mitarbeiterumfeld
  • Ihnen ist es ein persönliches Anliegen, in einem sozialen Bereich zu arbeiten und Sie möchten dazu beitragen, geflüchtete Menschen mit einer hohen Qualität zu betreuen

TAMAJA bietet Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Schnittstellen-Position
  • Eine innovative und freundliche Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von einem tiefen Verständnis für alle Menschen
  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Umfangreiche Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Menschen mit Migrationshintergrund und Angehörige ethnischer Minderheiten werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidung wird anhand der Eignung getroffen.

 

Wenn Sie glauben, dass Sie zu uns passen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte per E-Mail senden an Bewerbung@tamaja.de

 

TAMAJA Berlin GmbH
Personalabteilung
Tempelhofer Damm 45
12101 Berlin
www.tamaja.de
 


« Home