Jobs nach Städten Jobs nach Unternehmen Karriere-Ratgeber für Arbeitgeber

Unsere Job-Kategorien:

Verwaltung und Recht Vertrieb Personal IT Marketing Finanzen und Steuer Gesundheit und Medizin Logistik und Transport Handwerk und Bau Ingenieurwesen Gastronomie
keyvisual_alt keyvisual_alt
Jobs werden geladen

Was sind die Aufgaben einer Pflegefachkraft?

Als Pflegefachkraft arbeitet man in der Alten- ,Gesundheits-, Kranken- oder Kinderpflege. In diesen Bereichen ist man für die Qualitätssicherung der Patientenversorgung zuständig. Das bedeutet unter Anderem die Dokumentation und Bewertung pflegerischer Maßnahmen sowie die Durchführung ärtztlicher Anweisungen.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Aufgaben einer Pflegefachkraft

Diese Tätigkeiten gehören zum Berufsbild einer Pflegefachkraft dazu

Auch die eigenständige Beobachtung, Pflege und Beratung von Patienten gehört zu den Aufgaben einer Pflegefachkraft. Über einen ambulanten Pflegedienst versorgen die Fachkräfte Patienten außerdem zu Hause oder sie begleiten sie in Hospizen bzw. Palliativstationen auf ihrem Weg zum Lebensende.

Zwischen Patient und Pfleger besteht häufig ein tiefes Vertrauensverhältnis, insbesondere wenn Pflegebedürftige über einen längeren Zeitraum betreut werden.

 

Die Ausbildung als Fachkrankenpfleger dauert i.d.R. drei Jahre und schließt mit einem staatlichen Abschluss ab. Während der Ausbildung und auch danach ist man in den unterschiedlichsten Gebieten der Medizin tätig.

Zu diesen gehören die:

Wie qualifiziere ich mich als Pflegefachkraft und welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es?

Für eine Ausbildung zur Pflegefachkraft sollte man mindestens 17 Jahre alt sein, da diese Arbeit sowohl physische als psychische Anstrengungen mit sich bringt. Voraussetzung ist ebenfalls die Mittlere Reife oder eine 10- Jährige, gleichwertige Schulbildung. Mit einem Hauptschulabschluss kann man sich nach einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder einer einjährigen Weiterbildung als Krankenpflegehelfer bzw. Altenpflegehelfer auch zur Pflegekraft ausbilden lassen.

Um im ambulanten Pflegediensten arbeiten zu können, sollte man über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung verfügen. Nach der Ausbildung ist das Absolvieren einer Fachweiterbildung möglich. Es existieren zudem pflegewissenschaftliche -pädagogische und -wirtschaftliche Studiengänge, die meist eine abgeschlossene Pflegeausbildung voraussetzen.

Was verdiene ich als Pflegefachkraft?

Bereits während der Ausbildung liegt die Vergütung deutlich über dem Schnitt anderer Ausbildungsberufe. Durchschnittlich kann hier schon mit ca. 1215 € im Monat gerechnet werden. Ist eine Pflegefachkraft voll ausgebildet, sind in der Regel ca. 3000 € im Monat realistisch. Ein wesentlicher Faktor ist allerdings die Tarifbindung, sowohl in der Ausbildung, als auch später im Job. Weiterhin spielt Erfahrung eine wichtige Rolle und trägt positiv zu Gehaltssteigerungen bei.  Letztlich ist ebenfalls die geografische Lage des Arbeitgebers wichtig. Am besten verdienen Pfleger dabei im Süd-Westen Deutschlands.

Wo finde ich einen Job als Pflegefachkraft?

In der Praxis bestehen unterschiedliche Einsatzorte, auf die man sich bewerben kann. Hier ist die persönliche Präferenz unter welchen Bedingungen und mit welchen Patienten man arbeiten möchte entscheidend. So ist die Arbeit in einem Krankenhaus eine Andere, als beispielsweise in einem Rehabilitationszentrum oder einem Altenheim. Eine Pflegefachkraft arbeitet z.B. in einem / auf einer:

Mit einem bestandendem Examen stehen einem Möglichkeiten in alle Bereiche der Pflege offen. Auf Jobboard Deutschland können Sie einige Jobs als Pflegefachkraft finden.

Mathilde-Zimmer-Stiftung e.V.

Pflegefachkraft (m/w/d)

Berlin

06-12-2022 - Vollzeit

Mathilde-Zimmer-Stiftung e.V.

Mathilde-Zimmer-Stiftung e.V.

Fachkraft Pflegeassistenz (m/w/d) Vollzeit (30 – 38,5 Std./Woche), ab sofort

Berlin

06-12-2022 - Vollzeit

Mathilde-Zimmer-Stiftung e.V.

Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH

Medizinisch-technischer Assistent / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Heidelberg

06-12-2022 - Vollzeit

Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH