Jobs nach Städten Jobs nach Unternehmen Jobbörse für Arbeitgeber
Hintergrund Jobsuche Hintergrund Jobsuche

Jobbörse für Sachbearbeiter (m/w) Jobs

MRH Trowe

Schadensachbearbeiter / Claims Manager (m/w) Immobilienversicherung

Alsfeld

mehr Infos

ATCP Management GmbH

Junior Business Controller (w/m)

Berlin

mehr Infos

DPD Deutschland GmbH

Tourenbetreuer (m/w)

Bomlitz

mehr Infos

Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH

Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m/d)

Vreden

mehr Infos

Grand City Property

Teamassistent (m/w) Bauabteilung

Düsseldorf

mehr Infos

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf GmbH

Sekretär / Assistent (m/w) der Geschäftsführung

Hessisch Oldendorf

mehr Infos

IBS GmbH

Disponent (m/w)

Biberach

mehr Infos

Waisenhaus Stiftung des öffentlichen Rechts

Sachbearbeiter (m/w) Kasse

Frankfurt am Main

mehr Infos

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Assistent (m/w) Telefonzentrale / Empfang

Verl

mehr Infos

Jäger + Schmitter DIALOG GmbH

IT-Kundenberater (m/w/d)

Köln

mehr Infos

Mehr Sachbearbeiter Jobs anzeigen

Was ist ein Sachbearbeiter?

Als Sachbearbeiter ist man in einer Firma oder einer Verwaltung einem bestimmten Bereich zugeordnet, den man alleine oder mit Hilfe von Kollegen bearbeitet. Im Grunde genommen ist dies also kein eigenständiger Beruf sondern eher eine berufliche Funktion. In dieser Funktion trifft man eigenständige Entscheidungen, die man nicht jedes Mal mit seinem Vorgesetzten absprechen muss. 

Was erwartet mich als Sachbearbeiter?

Das Aufgaben- sowie das Einsatzgebiet eines Sachbearbeiters kann sehr unterschiedlich sein und lässt sich fast jeder Branche zuordnen. In der Sachbearbeitung werden bestimmte Aufgabengebiete von Firmen und Behörden bearbeitet. Solche Sachbearbeiter Jobs finden hauptsächlich in der Verwaltung oder in Büros statt. Da die Sachbearbeitung eigentlich mehr eine Funktionsbezeichnung - als ein Beruf - ist, erstrecken sich die Tätigkeiten über diverse Berufsfelder.

So kann man z. B. im Außen- oder Innendienst tätig sein oder als Mitarbeiter einer öffentlichen Verwaltung im mittlerem sowie im gehobenem Dienst arbeiten. In der Regel haben Sachbearbeiter keine Führungspositionen inne. Sie unterliegen oft einem tariflich geregeltem Angestelltenverhältnis.

Zu den Aufgaben gehören neben der Bearbeitung von Einzelaufgaben und der Gesamtorganisation des ihnen zugeteilten Sachgebiets auch der Kundenkontakt. Kundenansprache sowie deren Betreuung stellt sogar teilweise eine der Hauptaufgaben eines Sachbearbeiters dar.

So unterstützt ein/e Personalsachbearbeiter/in in der Regel die Führungskräfte und die Personalabteilung. Wohingegen ein/e EDV-Sachbearbeiter/in stärker ausgeprägte IT Kenntnisse besitzt und des öfteren auch Teile aus dem Controlling übernimmt. Weitergehend können sich Sachbearbeiter/innen auch mit den Bereichen Kundenbetreuung, Vertrieb, Logistik, Finanzierung und Produktion befassen.

Welche Qualifikation muss ich mitbringen, damit ich als Sachbearbeiter arbeiten kann?

Je nach Arbeitsbereich qualifiziert man sich durch eine Ausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Oft lässt sich eine Ausbildung mit einem daran anschließendem Studium verbinden, was einem mehr Möglichkeiten zu einem Berufsaufstieg bietet.

Welche Jobs gibt es als Sachbearbeiter?

Mit einer Ausbildung oder einem Studium gibt es viele verschiedene Wege als Sachbearbeiter zu arbeiten. Sei es in einer öffentlichen Verwaltung oder in einem privaten Unternehmen. Beispiele für Jobtitel sind:

Was genau tun Sachbearbeiter/innen eigentlich?

In der Sachbearbeitung werden bestimmte Aufgabengebiete von Firmen und Behörden bearbeitet. Solche Sachbearbeiter Jobs finden hauptsächlich in der Verwaltung oder in Büros statt. Da die Sachbearbeitung eigentlich mehr eine Funktionsbezeichnung - als ein Beruf - ist, erstrecken sich die Tätigkeiten über diverse Berufsfelder.

So unterstützt ein/e Personalsachbearbeiter/in in der Regel die Führungskräfte und die Personalabteilung. Wohingegen ein/e EDV-Sachbearbeiter/in stärker ausgeprägte IT Kenntnisse besitzt und des öfteren auch Teile aus dem Controlling übernimmt. Weitergehend können sich Sachbearbeiter/innen auch mit den Bereichen Kundenbetreuung, Vertrieb, Logistik, Finanzierung und Produktion befassen.

Wie qualifiziere ich mich zum/zur Sachbearbeiter/in?

Dadurch dass die Tätigkeiten und Aufgaben in der Sachbearbeitung weit gefächert sind, kommen auch diverse Ausbildungswege in Frage. So dürfte man als Bürokaufmann/-frau, Bilanzbuchhalter/in oder Verwaltungsfachangestellter/-angestelltin schnellen Anschluss an einen Sachbearbeiter Beruf finden. Die Anforderungen hierfür werden natürlich von der Art des Unternehmens unterschiedlich definiert. Allerdings ist in den meisten Fällen die Grundlage eine Kaufmännische Berufsausbildung. Die persönlichen Anforderungen, die sich für diese Funktion zumeist einem stellen sind

Wo finde ich Jobs als Sachbearbeiter?

Eine Anstellung als Sachbearbeiter kann man in fast jeder Branche finden. Gute Möglichkeiten zur Jobsuche bieten Jobbörsen wie Jobboard- Deutschland. Zu jeder Zeit werden auf unserer Jobbörse Sachbearbeiter Jobs angeboten.

Auf dieser Seite finden Sie bereits Sachbearbeiter Jobs. Sie können natürlich die Suche verwenden oder über diesen Link direkt zum Suchergebnis nach Sachbearbeiter gelangen.