Arbeitsrecht

Wenn sich Chef und Mitarbeiter trennen

Das Arbeitsrecht schützt Arbeitnehmer vor Kündigungen. Denn für einen Arbeitnehmer bedeutet ein Ende des Arbeitsvertrags ein großes Problem. Es gefährdet die finanzielle Existenz und trifft vor allem die Beschäftigten, die Alleinversorger ihrer Familie sind. Doch es gibt Situationen, in denen ein Arbeitgeber kündigen darf. » Weiterlesen

Aachener Bürger „decken den Tisch!“

Gastbeitrag von Ursula Kiel

Ein Sozialprojekt vom gemeinnützigen Verein
JugendFerienHilfe e.v.

Wir leben in einem Zeitalter, wo Kinder- Altersarmut, Obdachlosigkeit und v.m zum täglichen Leben gehört. Die, denen es nicht betrifft schauen weg und wieder andere kämpfen für diese Menschen. » Weiterlesen

Schwerbehindert?

Hallo, wir möchten uns gerne auf diesem Wege bei Ihnen vorstellen. Wir sind schwerbehinderte User in einer Facebook Gruppe, die wir vor einem Jahr gegründet haben.

Da wir immer wieder merken , dass es an Aufklärung auf diesem Gebiet fehlt , haben wir uns mit einigen Leuten zusammen getan, um Hilfestellung zu geben und die Kluft zwischen Behindert und nicht behindert zu verringern. » Weiterlesen

Frauen in technischen Berufen – Anspruch statt Widerspruch

EDAG stellt sich einem alten Branchenklischee

Wer Entwicklungen vorantreibt, die die Mobilität in Zukunft verändern, muss sich über kurz oder lang auch über den gesellschaftlichen Wandel, und somit den Wandel unserer Arbeitswelt Gedanken machen. Nicht nur, weil die Mobilität früher oder später einen Einfluss darauf hat. Sondern auch, weil wir unsere Arbeitszeit heute mit ganz anderen Ansprüchen angehen, als beispielsweise noch vor 30 Jahren. Es geht heute nicht mehr ausschließlich um Karriere und Geld. Stattdessen stehen bereichernde Erfahrungen im Vordergrund – die Möglichkeit, etwas zu bewegen, das gute Gefühl, einen Beitrag zu leisten, der über das bloße Abarbeiten hinaus geht, sind neben modernen Rahmenbedingungen des Arbeitgebers entscheidende Kriterien für eine nachhaltige Work-Life-Balance. » Weiterlesen

Berufseinstieg nach dem Studium leicht gemacht

Vielen Absolventen und Absolventinnen fällt der Berufseinstieg nach dem Abschluss schwer. Welcher Beruf? Welcher Arbeitgeber? Wie bewerbe ich mich? Wie finde ich überhaupt eine Stelle? Der Übertritt in die Arbeitswelt und die damit verbundene Anpassung an eine andere, neue Alltagsform ist in der Tat nicht immer ganz einfach. Die Job-Label Plattform jobstarter.ch beantwortet viele Fragen und hilft, direkt einen Einsteiger-Job zu finden. » Weiterlesen

Vorstellungspräch: Nie mehr unvorbereitet in die Falle tappen

Eine Absage. Schon wieder. Dabei hatten Sie nach dem Vorstellungsgespräch eigentlich ein ziemlich gutes Gefühl. Okay, bei der Frage nach Ihren beruflichen
Zukunftsplänen sind Sie etwas ins Schwanken geraten. Aber die Personalleiterin und der Geschäftsführer waren Ihnen gleich sympathisch und Sie sind mit Ihnen ins Plaudern geraten. Was ist also schief gelaufen? » Weiterlesen

Abseits von Stellenangeboten aber trotzdem wichtig

Jobboard Deutschland und Mönchengladbacher suchen Arbeitsstellen unterstützen das Tierheim Mönchengladbach.

Mein Name ist Ursula Kiel und Sie kennen mich ja bereits von der ehrenamtlichen Gruppe Mönchengladbacher suchen Arbeitsstellen. Wie Sie ja wissen hat die Gruppe an die 5000 Mitglieder und es konnten in einem Jahr schon wieder 158 vermittelt werden in feste Jobs. Ein Konzept was aufgeht und Menschen und Kinder vor Altersarmut schützt. » Weiterlesen

Das LWL-Integrationsamt Westfalen informiert

LWL Messe der Integrationsunternehmen:

9. April 2014 ab 9 Uhr Halle Münsterland, Münster

Wenn es um Beratung und Förderung geht, wenden sich Gründerinnen und Gründer von Integrationsunternehmen oder -abteilungen an das LWL-Integrationsamt Westfalen. Es unterstützt die Unternehmen bei jedem Schritt: Von der ersten professionellen betriebswirtschaftlichen Beratung bis zur Begleitung im laufenden Betrieb. Der LWL berät zu Investitionskostenzuschüssen bei Bau, Umbau und zur Instandsetzung von Gebäuden sowie zur Arbeitsplatzausstattung.

www.lwl-integrationsamt.de

Facebook-Seite

» Weiterlesen

Jobboard-Deutschland.de unterstützt die Facebookgruppe „Mönchengladbacher suchen Arbeitsstellen“

Wir wollen die Gelegenheit nutzen und Ihnen eine besondere Gruppe bei Facebook vorzustellen, sowie deren “Macherin”, das Herz der Gruppe.

Getreu unserem Motto: “Bring die Stellenangebote dorthin wo sich die Nutzer befinden”, sind wir bei unseren Recherchen auf Frau Kiel und ihre Facebookgruppe mit Heute bereits mehr als 3000 Mitgliedern gestossen. Und die Gruppe wächst ständig weiter. Ihre Mission: Arbeitssuchenden Jobs in Möchengladbach organisieren. » Weiterlesen

Jobbörse im Neuen Design

 

Screenshot Jobboard Deutschland

Das neue Design von November 2013

Mit Freude können wir vermelden das unsere Jobbörse ein „neues“ Gesicht erhalten hat. Zu den Änderungen gehören die Firmenlogos auf den Job-Listen und ein kurzer Vorschau-Text zum jeweiligen Stellenangebot.

Neben dem verbesserten optischen Eindruck, wurde die Usability damit ebenfalls gesteigert.

Das ist natürlich nicht das Ende. Weitere Änderungen werden folgen.